Loading...
Home2024-02-16T08:33:12+00:00

das ulmer Weinfest geht in das 17. Jahr

18 Jahre Ulmer Weinfest – Schon bald heißen unsere Wirte Sie wieder herzlich willkommen!

Auch in diesem Jahr erwartet Sie traditionell eine Vielzahl an landestypischen Speisen. Elsässische Flammkuchen, Käsespezialitäten, Kaiserschmarrn und Speck/Käse-Variationen sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf das breite Angebot der Leckereien. Passend dazu gibt es eine edle Auswahl von jungen frischen Weinen, bis zu ausgereiften Spitzentropfen.

Auch unsere beliebten Ulmer Weinfest Weine vom Weingut Emil Bauer aus der Pfalz – ein Sauvignon Blanc und eine Rosé Cuvée – stehen wieder auf der Weinkarte. Die Weine können auf dem Fest verkostet und auch als schönes Mitbringsel erworben werden.

In wunderschöner Kulisse, direkt neben dem Ulmer Münster, kann man sein „Gläschen Wein“ so richtig entspannt genießen.

News

Hier erfahren Sie aktuelles zum Thema Reservierungen, Jobs, Firmenevents und mehr.

Klicken Sie einfach auf den Beitrag Ihrer Wahl, um mehr zu erfahren.

Unsere Gäste

So empfinden unsere Gäste:

„Das Ulmer Weinfest ist jedes Jahr wieder ein tolles Ereignis! Es werden unterschiedliche Weine aus verschiedenen Ländern und auch von regionalen Weingütern angeboten, sodass jeder etwas nach seinem Geschmack findet und man zugleich auch Neues probieren kann. Das Essen ist sehr gut, es gibt ein großes Angebot an verschiedenen Speisen und die Atmosphäre auf dem südlichen Münsterplatz ist perfekt für schöne Sommerabende! Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue auf tolle Abende mit Freunden auf dem Ulmer Weinfest.“

Sofie Beer

„Unter den schattigen Bäumen neben der Urgewalt des Münsters lässt sich der Ulmer Sommerabend perfekt genießen. Die Gastronomen bieten alles was das „Dolce Vita-Herz“ begehrt!“

Christian Ihle

„Das Ulmer Weinfest ist inzwischen ein wichtiger Termin im Monat August, der bisher der ruhige Ferienmonat war. Viele Gäste aus Ulm und Umgebung freuen sich auf ein schönes Glas Wein und auch die umliegenden gastronomischen Betriebe sind mehr belegt.“

Karin Krings (1. Vorsitzende der Dehoga Kreisstelle Alb-Donau)

„Wir freuen uns riesig darüber, dass unser Ulmer Weinfest von den Besucherinnen und Besuchern so gut angenommen wird. Gemeinsam mit Freunden oder meinem Team verbringe ich selbst auch sehr gerne den ein oder anderen gemütlichen Abend in Ulms schönster Kulisse.“

Sandra Walter (Citymanagerin der Stadt Ulm)

„Mittlerweile ist das Ulmer Weinfest fest in unserem Terminkalender notiert. Mit seiner entspannten Atmosphäre, der umfangreichen Wein- und Essensauswahl und der perfekten Organisation lässt sich ein Ausflug aufs Weinfest optimal mit einem Team-Event verbinden. Wir sind froh, dass sich die Organisatoren auch von Corona nicht abbringen ließen und hoffen auf viele weitere Besuche.“

1. Damenmannschaft des TV Gerhausens (Handball)

jETZT BEWERBEN!

Für das Ulmer Weinfest 2024 suchen wir DICH – vom 31. Juli bis zum 17. August
Optimal als Ferienjob für Studenten, Schüler, etc. (m/w/d)

Servicekräfte
Servicehilfen

Thekenkräfte

Küchenhilfen

Sende uns deine Bewerbung mit Foto und E-Mail-Adresse.
Wir freuen uns auf DICH.

Choose File

FAQs

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sollten Ihnen diese Antworten nicht weiterhelfen, dürfen Sie uns gerne über das Kontaktformular eine Nachricht mit Ihrem Anliegen zukommen lassen.

Die Reservierungsgebühren decken unsere Kosten für das Reservierungssystem, die Gebühren der Zahlungsanbieter sowie die Kosten für das Personal, welches für alle Fragen rund um das Thema Reservierung zur Verügung steht. Die Reservierungsgebühren werden nicht auf dem Fest verrechnet und man erhält auch kein Glas dafür.

Wenn Sie eine bereits getätigte Reservierung erweitern wollen, tätigen Sie bitte eine neue Reservierung im selben Bereich, zur selben Uhrzeit und auf den selben Namen. Wir legen die Reservierungen dann zusammen. Eine Reduzierung der Personenanzahl ist nicht möglich. Hier bitten wir Sie die Reservierung zu stornieren.

Eine Stornierung Ihrer Reservierung ist bis zu 48h vorher möglich.

Auf dem gesamten Weinfest ist nur Barzahlung möglich.

Rund um das Festgelände befinden sich allerdings jegliche Bankfilialen.

Ihr Tisch wird bei vorheriger Reservierung bis zu 30min freigehalten. Sollten Sie nach den 30min immer noch nicht vor Ort sein, werden wir den Tisch an andere Gäste weitergeben.

Wir halten stets ca. 40% der Sitzplätze für spontane Besucher frei. Je früher Sie vorbeikommen, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Platz ergattern.

Auf unserem Fest gibt es Sitzplätze im Innenbereich in den Lauben und unter den Schirmen. Im Innenbereich sind Sie sicher vor Regen geschützt. Unter den Schirmen können wir leider keine hundertprozentige Garantie auf einen trockenen Sitzplatz geben. Die Schirme halten den Regen ab, allerdings kann es aufgrund des oftmals starken Windes rund ums Münster dazu führen, dass die Regenrinnen zwischen den Schirmen nicht platziert werden können oder die Schirme geschlossen werden müssen.

Sollte es stürmen, wird aus Sicherheitsgründen der Außenplatz geräumt.

Sie können online bis zu 32 Plätze reservieren. Alle Plätze einer Reservierung sind selbstverständlich nebeneinander. Sollten Sie getrennte Reservierungen vorgenommen haben, aber nebeneinander sitzen wollen, dann schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an info@ulmercity.de mit der Info, zu welcher Gruppe wir Sie hinzufügen dürfen.

In diesem Jahr gibt es keine zeitliche Begrenzung. Sie dürfen sitzenbleiben so lange Sie es wünschen.

Deutschland/International – Michael Freudenberg – Wilder Mann

Spanien/Italien – Michael Speiser – Speiser Event

Südtirol/Österreich – Oliver Loser – Wirtshaus Brezel

In dem Bereich, in dem Sie platziert sind, finden Sie in der Karte nur die Getränke und Speisen dieses Bereiches. Auch die Bedienung kann ich Ihnen nur Speisen und Getränke des jeweiligen Bereiches bringen. Sie dürfen jedoch selbstständig aus den anderen Bereichen Speisen und Getränke an Ihren Tisch holen und kosten.

Nach oben